Daten- und Softwareversicherung + Cyberversicherung

in Zusammenarbeit mit:

Mit der zunehmenden Digitalisierung steigen die Ansprüche an die IT-Infrastruktur, die das Herzstück eines Unternehmens bildet. Auch der Aspekt der Datenspeicherung und -verarbeitung nimmt heute vermehrt zu und somit auch der Wert von Daten, die eine elementare Bedeutung haben. Umso wichtiger ist es, Unternehmen vor den Risiken wie Datenverluste oder Cyberangriffe abzusichern. Ob Datenverlust durch Sachschäden an wichtigen Datenträgern oder Cyberangriffe in Form von Viren oder Trojanern, das Ergebnis ist immer mit Kosten verbunden, die für das Unternehmen gravierend sein können. 

Dein Vorteil: eine einfache Abwicklung aus einer Hand

Wir koordinieren sowohl Beratungsphase, als auch alle Schritte im Schadensfall. 
Wir sind dein erster Ansprechpartner.

 

Möglichkeiten der Absicherung:

Cyberversicherung

Cyberangriff, ausgelöst durch einen Trojaner oder einen Virus, haben für Unternehmen Betriebsausfälle und -unterbrechungen, Rufschädigung und direkte finanzielle Verluste zur Folge. Um eine Absicherung in Falle einer solchen negativen Auswirkung zu gewährleisten, bieten wir dir für dein Unternehmen zusammen mit unserem Kooperationspartner der Serviceagentur Michael Köllges der Württembergischen Versicherung AG eine Cyberversicherung an. Sinnvoll erweist sich ein solcher Schutz vor allem für Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, IT-Systeme einsetzen oder im Onlinehandel tätig sind.

 

Dein Vorteil: die Leistung der Cyberversicherung verknüpft Haftungsansprüche (z.B. Schadensersatzanforderungen der Payment Card Industrie), Eigenschäden (Daten- und Softwareschäden) und die Übernahm von Wiederherstellungs- und Vermittlungskosten (IT-Forensik).

 

Was ist versichert?

  • Übernahme der Kosten für Ursachenübermittlung, Behebung der Schadensursache und Rekonstruktion der Daten und Systeme nach Hackerangriff

  • Bei nicht zielgerichteter Verletzung der Netzwerksicherheit durch die Übermittlung von Schadsoftware

  • Schadensansatzansprüche der Payment Card Industry, zum Beispiel bei Kreditkartenmissbrauch

  • Betriebsunterbrechungsschäden

  • Übernahme der Kosten für Kommunikation mit Geschädigten, Reputations-Maßnahmen und Unterstützung durch Fachanwälte

  • Angebundene Webshops

Daten- und Softwareversicherung

Bildet die Menge der gespeicherten Daten sowie eine umfassende IT-Infrastruktur das Fundament des Unternehmens, kann die Wiederherstellung der Daten mit hohen Kosten verbunden sein. Eine Lösung für diese Risiko ermöglicht die Daten- und Software-Police der Württembergischen Versicherung AG mit Versicherungsschutz für Daten aus Dateien oder Datenbanken, Standardprogramme, betriebsfertig individuell hergestellte Programme und auswechselbare Datenträger.

 

Versicherte Kosten
  • Sachschaden an der Anlage/ am Datenträger
  • Über-/Unterspannung (einschließlich Blitzschlag)

  • Elektromagnetische Störungen/ elektronische Aufladung

  • Bedienungsfehler durch den Anwender

  • Störung oder Ausfall der Hardware der Datenverarbeitungsanlage

  • Vorsätzliche Programm- und Datenänderung durch Dritte in schädigender Absicht

  • Höhere Gewalt

Ein vertrauter Serviceparter im Ernstfall

lv_dah_scene2018
Ein Anruf bei Sauter + Held genügt!

Und wir übernehmen für dich:

 

Abwicklung der Schadenbehebung

 

Korrespondenz mit Rechtsanwälten und Anspruchstellern

 

Abwicklung und Kommunikation mit Versicherer erfolgt automatisch 

 

Darüber hinaus profitierst du bei Vertragsschluss über Sauter + Held von unseren besonderen Kooperationsvereinbarungen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

Steffen Debatin
Controlling + Projektmanagement

 

Tel.: +49 7195 95984-0
E-Mail: info@sauter-held.de

E-Mail senden

Top