Seipp Wohnen ist neuer marahplus-Partner

Auf einen Blick:
Mitarbeiterzahl
: 110  • Branche: Möbelhandel / Inneneinrichtung
Standorte: 79761 Waldshut , 79761 Tiengen   •  neue Software: marahplus 5.3.1
wichtige Integrationen / Module:
Kommunikation: Telefonie / Fax / E-Mail -¢ elektronische Hängemappe • Volltextsuche • Raumplanung • Shop  • elektronische Zollabwicklung • CRM
SH-Kompass (Chefinformation) • Filialverwaltung • Chargenverwaltung  

Seipp in Waldshut

Die Einrichtungshäuser
Ein Besuch bei Seipp Wohnen in Tiengen beginnt bereits beim Betreten des Grundstückes mit einem besonderen Erlebnis.
Ein eigener Park sorgt für ein gemütliches Flair und lädt zum Verweilen ein.
Im Einrichtungshaus erwarten den Besucher auf einer Gesamtfläche von 7.000 m² vielfältige Kollektionen mit hochwertigen Möbeln für den Wohn-, Schlaf- und Bürobereich. Ein Küchenstudio, eine Kinder- und eine Gartenmöbelabteilung ergänzen das umfangreiche Sortiment.
Das Einrichtungshaus in Waldshut befindet sich am Rande der Fußgängerzone, eingebettet in ein grünes Flusstal. Große internationale Kollektionen, klassische und völlig neue Einrichtungslösungen mit den Entwürfen großer Designer machen -žLust auf Wohnen". Eine Textilabteilung mit edlen Stoffen und Teppichen rundet das Angebot ab.
Bei Seipp Wohnen stehen hochqualifizierte Mitarbeiter sowohl Privatkunden, als auch Firmen mit innovativen und modernen Einrichtungsideen zur Seite.

Seipp Wohnen ist Mitglied im Verband -žCreative Inneneinrichter", der Horst Seipp, Geschäftsführer bei Seipp bis 31.12.2008 und langjähriges Verbandsmitglied,
2008 zum Ehrenvorsitzenden ernannte. (Nachzulesen hier)

Die neue Gesch䦴sleitung

IT-Lösung
Bei einem Einrichtungshaus dieser Größenordnung ist ein einheitlicher, transparenter und schneller Informationsfluss über alle betriebswirtschaftlichen Vorgänge entscheidend für eine schnelle und reibungslose Prozesskette.
Um dies zu gewährleisten, prüft und optimiert Seipp Wohnen ständig seine Abläufe.
Dazu zählt auch die Integration einer IT-Lösung, mit der die elektronische Abwicklung so prozessnah wie möglich erfolgt. Mit der bestehenden Softwarelösung verfügt Seipp Wohnen bereits über ein ausgereiftes System, das diese Anforderung erfüllt. Das System wurde speziell auf die Abläufe des Unternehmens abgestimmt.

Gemeinsam neue Lösungen entwickeln
Eine Softwarelösung für Unternehmen ist vor allem dann effizient, wenn sie die gesamte Prozesskette erfassen und steuern kann. Mit marahplus erhält Seipp eine Komplettlösung, die mit allen darin enthaltenen Funktionen eine zentrale Informationsbasis für das gesamte Unternehmen bildet. Es stellt ein Kommunikationssystem dar, das in verschiedenen Abteilungen eingesetzt wird und diese miteinander verbindet.
Ein System, das kontinuierlich mit dem Unternehmen wächst, denn durch die marahplus-Partnerschaft haben beide Firmen die Möglichkeit, ihre Ideen an einen Tisch zu bringen, bestehende Prozesse zu evaluieren und gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln, um die Abläufe effizienter zu gestalten.
Das Know-how, das Seipp Wohnen in das Projekt mit einbringt, ist ein wertvoller Beitrag für die Realisierung neuer praxisnaher Funktionen.

Hinter dem Namen Seipp steht ein kompetentes und kreatives Experten-Team,
das auf viele Jahre Erfahrung in der Möbel- und Einrichtungsbranche zurückblicken kann.
1902 gründete Sattlermeister Carl Seipp die Polsterei und Sattlerei in Lollar (Hessen).
1930 eröffnete er das Möbelhaus Carl Seipp in Singen.
Nach einigen Standortwechseln wurden 1961 und 1974 die heutigen Einrichtungshäuser in Waldshut bzw. in Tiengen eröffnet.

"Wir freuen uns, mit Seipp Wohnen einen Partner gewonnen zu haben,
mit dem wir gemeinsam das Einrichtungshaus der Zukunft schon heute realisieren können."
Detlef Held , Geschäftsführer Sauter + Held

Seipp in Waldshut

Kundenzufriedenheit + neue Absatzchancen
Mit marahplus 5.3.1 greifen alle Mitarbeiter von Seipp Wohnen auf einheitliche Daten zu und wissen innerhalb weniger Sekunden den genauen Status eines Auftrages. Somit kann den Kunden schnell Auskunft erteilt und die Kundenzufriedenheit weiter gesteigert werden.
Zusätzliche Module, wie beispielsweise das CRM-Modul (Customer Relationship Management), eröffnen den Mitarbeitern eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten zur Vertiefung der Kundenbeziehungen.
Durch die Erfassung aller wichtigen Informationen wie beispielsweise Ansprechpartner, Auftragshistorie, Vereinbarungen oder auch Service-Fälle, kann selbst bei einem umfangreichen Kundenkreis eine individuelle Betreuung gewährleistet werden.
So besteht beispielsweise die Möglichkeit, bei der Beratung und bei der Planung neuer Projekte oder auch bei der Übermittlung neuer Produktinformationen,  Daten aus der Auftragshistorie heranzuziehen, um die für den jeweiligen Kunden passenden Informationen zusammenzustellen.

marahplus CRM-Modul

Die CRM-Funktionen tragen darüber hinaus maßgeblich zur Ermittlung neuer Absatzmöglichkeiten bei. Durch die Erfassung von Informationen zu Interessenten und Kunden kann die jeweilige Lead-Qualifizierung ermittelt und der Verkauf unterstützt werden. 

Vertraute Umgebung + schnelle Prozesse
Angesichts der Komplexität vieler Einrichtungsprojekte ist eine schnelle und klare Erfassung in der Warenwirtschaft ein wesentlicher Schlüsselfaktor für die erfolgreiche Abwicklung.
Die vollgrafischen Masken und Strukturen des Systems sind an das Betriebssystem Windows angelehnt, sodass der Anwender sich voll und ganz auf den Projektinhalt konzentrieren kann.

Durch die benutzerfreundliche Programmoberfläche von marahplus
bewegt sich der Anwender in einer ihm vertrauten Umgebung.
Ständige Entwicklungen / Optimierungen der Softwarelösung tragen zu einer kontinuierlichen Effizienzsteigerung bei.
Ein Beispiel stellt die kürzlich implementierte Quickstart-Oberfläche in marahplus dar, mit der die Prozesse sowohl anwender-, als auch systemseitig beschleunigt wurden. 

marahplus Quickstart Oberfläche

Sicherheit
In jedem Unternehmen gibt es Informationen, die nur einzelnen Mitarbeitern oder Benutzergruppen zur Verfügung stehen dürfen. Die Benutzerverwaltung in marahplus ermöglicht eine individuelle Rechtevergabe und somit einen Schutz sensibler Daten oder auch der Privatsphäre in Bezug auf E-Mail-Inhalte. 

Integrationen
Neben der integrierten ODBC-Funktion des Datenbanksystems -žConzept16",
die ODBC-fähigen Systemen einen direkten Zugriff auf die Daten der Warenwirtschaft ermöglicht, stellt marahplus zahlreiche weitere Integrationen zur Verfügung,
um Daten sowohl zu exportieren, als auch zu importieren.
So können die Mitarbeiter von Seipp Wohnen auch Raum- und / oder Küchenplanungen aus anderen Systemen wie USM und Plantec über marahplus abwickeln.
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Daten aus der Warenwirtschaft zu exportieren und in anderen Abteilungen weiter zu bearbeiten oder für Partnerfirmen / Agenturen, 
z. B.  zu Werbezwecken, bereit zu stellen.

Individuelle Lösungen
Jedes Unternehmen hat eigene Abläufe und stellt somit auch eigene Anforderungen an eine Softwarelösung. Um diese individuellen Wünsche zu erfüllen, entwickelt das
Sauter + Held Team gemeinsam mit Seipp Wohnen spezifische Lösungen und Funktionen, die speziell auf die Prozesse des Unternehmens Seipp Wohnen angepasst sind.

So wird, bedingt durch die Nähe Seipps zur Schweiz, beispielsweise eine Integration für die elektronische Zollanmeldung (ATLAS) entwickelt, die es ermöglicht, auch Aufträge für Kunden außerhalb der EU direkt über die Warenwirtschaft abzuwickeln. Durch die auf dem ATLAS-System basierende Lösung wird die Sachbearbeitung und Zollabfertigung automatisiert.

Moderne Medien + moderne Lösungen
Zu einer zukunftsorientierten Lösung zählt auch die Integration moderner Medien.
Ein gutes Beispiel ist das Internet. Es stellt den Vertriebskanal mit der größten Umsatzsteigerung in den letzten Jahren dar. Dieser Aspekt wurde auch bei der Entwicklung von marahplus berücksichtigt und brachte die Shop-Integration hervor.
Mit ihr kann das Einrichtungshaus einen Onlineshop beispielsweise für Abverkaufsartikel wie Ausstellungs- oder Auslaufartikel betreiben, der auf bestehende Daten in der Warenwirtschaft zurückgreift. Dies bedeutet eine potentielle Umsatzsteigerung bei minimalem Verwaltungsaufwand. Darüber hinaus bildet es ein Informationsportal für Kunden und Interessenten und trägt somit gleichzeitig zu einer Erweiterung des Service-Portfolio der Firma Seipp Wohnen bei. So können Kunden online beispielsweise den Status ihrer Bestellung prüfen oder sich ihre komplette Einrichtung zusammenstellen.

Wir freuen uns, mit Seipp Wohnen einen starken Partner gewonnen zu haben, mit dem wir gemeinsam das -žEinrichtungshaus der Zukunft" realisieren und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Related Links

Newsticker